Elmasolvex VA
Einkammer-Ultraschall-Vakuumtechnik für die Reinigung mit Lösemittel.
TÜV-zertifizierte Sicherheit durch intrinsischen Ex-Schutz.
Der neue Standard beim Einsatz von brennbaren Lösemitteln in der Uhrwerkereinigung
  • Explosionssicher zertifizierte Lösemittel-basierte Uhrwerke-Reinigung (TÜV Rheinland)
  • Schutz vor Lösemitteldämpfen und Gerüchen durch Absaugung oder autarkes Filtersystem
  • Vakuumtechnik erreicht auch schwer zugängliche Stellen und entfernt Luftbläschen aus den Uhrwerken
  • Reinigen und Spülen mit Multifrequenz-Ultraschall im Rotations- oder Oszillationsverfahren
  • Maschine komplett drehbar, dadurch Medienbehälter und Anschlüsse sehr gut erreichbar
  • Medienbehälter leicht zu wechseln, gut ausspülbar. Integrierter Partikelfilter zur Standzeitverlängerung der Reiniger- und Spüllösungen
  • Umfangreiches und praxisgerechtes Zubehör s. Zubehörkatalog
Ultraschall- und Vakuumtechnologie garantieren:
  • Maximale Sauberkeit durch Entfernung störender Luftbläschen
  • Explosionssicherheit durch in der Maschine integrierte Ex-Schutz- Maßnahmen
Verfahren: Ultraschall/Vakuumverfahren für Lösemittel im Rotations- oder Oszillationsverfahren
Lösemittelreinigung: Ex-Sicherheit zertifiziert für brennbare Lösemittel mit Flammpunkt =12°C; z.B. Elma wf pro, 3 x Elma suprol pro, Trocknung

Elmasolvex-VA Prospekt


Elmasolvex RM - Automatik

Mehrkammer-Technik für die Lösemittel- und wässrige Reinigung.
TÜV-zertifizierte Ex-Sicherheit.
Medienbehälter befüllen

Lässt sich bewährte Technik verbessern?

  • TÜV-zertifizierte Ex-Sicherheit
  • jetzt mit 4 Reinigungskammern und einer Trockenkammer (Feinfilter Warmlufttechnik)
  • Vollautomatisch oder alternativ mit individuell einstellbaren Parametern
  • Wartungsfreundlicher Aufbau, pflegeleichte Gehäusekonstruktion
  • Maximale Personalsicherheit durch Anschluss der Maschine an eine kontrollierte Abluftführung
  • Korbgestell für drei Körbe, optional Platinenhalter
  • umfangreiches und praxisgerechtes Zubehör siehe Zubehörkatalog
Verfahren: Rotations- und Oszillationsverfahren
Lösemittelreinigung: Flammpunkt =12°C; z.B. WF pro, 3 x Suprol pro,
Trocknung Halbwässriges Kombiverfahren: z.B. Elma 1:9, demineralisiertes Wasser, 2 x Elma suprol pro, Trocknung oder Elma 1:9, Demineralisiertes Wasser, 2 x IPA, Trocknung

Elmasolvex-RM Prospekt



Elmasolvex SE - Manuell

Mehrkammertechnik für die Lösemittel- und wässrige Reinigung TÜV-zertifizierte Ex-Sicherheit.
  • TÜV-zertifizierte Ex-Sicherheit
  • jetzt mit 4 Reinigungskammern und einer Heizkammer
    (Feinfilter Warmlufttechnik)
  • Manuelle Bedienung mit Rasten in den Arbeitshöhen und über den Glaspositionen
  • Wartungsfreundlicher Aufbau, pflegeleichte Gehäusekonstruktion
  • Maximale Personalsicherheit durch Anschluss der Maschine
    an eine kontrollierte Abluftführung
  • Korbgestell für drei Körbe, optional Platinenhalter und Aufhängegestell
    für Platinenteile
  • umfangreiches und praxisgerechtes Zubehör s. Zubehörkatalog
Verfahren: Rotationsverfahren
Lösemittelreinigung: Flammpunkt =12°C; z.B. WF pro, 3 x Elma suprol pro, Trocknung
Halbwässriges Kombiverfahren: z.B. Elma 1:9, demineralisiertes Wasser, 2 x Elma suprol pro, Trocknung oder Elma 1:9, demineralisiertes Wasser, 2 x IPA, Trocknung

Elmasolvex-SE Prospekt

Zubehör für Elma Reinigungsmachinen.pdf